Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl 2024

Am Samstag dem, 27.04.2024 fand in Untersiemau unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Bei der über alle wichtigen Themen des letzten Jahres, die unseren Verein betreffen, informiert und gesprochen wurde. Anschließend fand unsere alle 2 Jahre vorgeschriebene Vorstandswahl statt, bei der alle aktuell amtierenden Vorstandsmitglieder bestätigt wurden.

Im Anschluss nutzten wir die Möglichkeit unsere Mitglieder zu ehren.

Unser 1ter Sportlicher Leiter Marco Bayer ehrte Wolfgang Baum, für 600 Spiele, Bettina Köhlerschmidt für 700 Spiele und Urgestein Peter Krotzer für 800 Spiele, für unseren SKC Siemau Coburg. Herzlichen Glückwunsch – und die 1000 schafft ihr auch noch.

Sieg der Frauenmannschaft beim Frauen-Kreispokal am 10.04.2024

Am 10.04.2024 fand in Bad Rodach das diesjährige Finale des Kreispokals der Frauenmannschaften statt. Hier trafen unsere Frauen auf die Damenmannschaft des TSV 1961 Lahm e.V. Als amtierender Pokalsieger aus dem letzten Jahr brachten unsere Damen den Wanderpokal mit nach Bad Rodach.

Mit einem hervorragenden Mannschaftsergebnis, konnten unsere Damen auch diesmal das Finale für sich entscheiden und nahmen den Pokal wieder mit nach Hause. Hierzu herzlichen Glückwunsch an unsere Mädels.

Am 20.04.2024 fand dann das Bezirkspokalfinale in Heinersreuth statt, bei dem die Frauen einen sehr guten 2ten Platz belegten und sich nur dem Bezirkspokalsiegerinnen vom SKC Eremitenhof Bayreuth geschlagen geben mussten. Glückwunsch auch hierzu an unsere Damen.

Einzelmeisterschaften 2023/2024

Hier ein kurzer Rückblick zu den Ergebnissen unserer Teilnehmer bei den Einzelmeisterschaften.

Bei den Herren belegte Michael Steller einen guten 8. Platz und Dieter Sehlig bei den Senioren C einen hervorragenden 3. Platz. Coburg Land Meister der Senioren C wurde unser Gerhard Bayer und der Senioren A unser Martin Hümmer. Herzlich Glückwunsch an alle Teilnehmer.

Für Gerhard und Dieter ging es weiter zu den Kreismeisterschaften der Senioren C nach Burgkunstadt. Gerhard ging mit einem guten 4. Platz von der Bahn und Dieter brachte den Sieg nach Hause.

Für beide sollte es nun zur Bezirksmeisterschaft nach Bindlach gehen. Da sich allerdings Dieter einer Operation unterziehen musste, konnte er leider nicht teilnehmen und so vertrat Gerhard als einziger Teilnehmer den SKC-Siemau-Coburg auf Bezirksebene.

Mit einem guten 7. Platz hat Gerhard sich in einer starken Konkurrenz auf einer „sehr ehrlichen Bahn“, wie er selbst sagte, gut behauptet und uns würdig vertreten. Hierzu Herzlichen Glückwunsch und Danke an Gerhard.

Das war unsere Kirchweih 2023

Am Samstag und Sonntag, 07. + 08. Oktober 2023 gestalteten wir zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Untersiemau den Kirchweihbetrieb am Rathausplatz.

Die Feuerwehr stellte zusammen mit dem Bauhof Untersiemau den Kirchweihbaum auf.

Einer Tradition aus alten Zeiten folgend, eröffneten die Planburschen und Planmädchen  der Kirmesgesellschaft Rauenstein/Thüringen unsere Kirchweih mit mehreren Tänzen unterm Kirchweihbaum.

Für die Kuchenbäckerinnen gabs ein kleines Dankeschön

Am Samstag kam der Zauberer und entführte Groß und Klein in die Welt der Magie

Gottesdienst im Zelt

Die Mannschaft der Essensausgabe erwartete bereits freudig den Ansturm der Gäste.  Wie immer gab es im Festzelt leckeren Braten und Klöße. Und auch die Kürbissuppe war sehr beliebt, so dass am Ende kein einziges Essen übrig blieb.

Beim Airbrush und Kinderschminken entstanden tolle Kunstwerke

Ab 10:00 Uhr fuhren die Oldtimer in Reih und Glied auf den Winzer Parkplatz und boten einen beeindruckenden Anblick für jeden Besucher. Diese konnten sich nach dem Mittagessen bei Kaffee + Kuchen auf dem Winzer Gelände und auch neben dem Festzelt weiter stärken. Für den kleinen Hunger gab es natürlich auch die leckere Coburger Bratwurst.

Auch wenn das Wetter in den Nachmittagsstunden nicht ganz so beständig war, sind die Besucher dennoch zahlreich erschienen. Am Ende waren so gut wie alle Kuchen verkauft und gegessen.

Ein großer Dank geht hierbei an alle Helfer, Kuchenbäcker, Auf- und Abbauer und jeden der dazu beigetragen hat, dass diese Tage so erfolgreich wurden.  

Wir bedanken uns bei allen Gästen, für diese tolle Kirchweih und hoffen, alle im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen!